Serviceangebot

 
 

 

Akupunktur

Neuraltherapie

Sonographie

Lungenfunktion

EKG

Sauerstofftherapie

Faltenbehandlung

Hausarzt zentrierte Versorgung (HZV)

DMP

 

Sonographie

auch Ultraschalldiagnostik, ist eine Diagnosemethode, bei der nicht hörbare Schallwellen auf den Körper gerichtet werden.
Die Schallwellen werden vom Körper reflektiert und von einem Computer erfasst und so verarbeitet, dass daraus bewegte Bilder bzw. Fotographien erzeugt werden.
Der sog. "Schallkopf" sendet die Ultraschallwellen aus und empfängt sie auch wieder. Um die Übertragung zu verbessern, wird auf die Haut ein Gel aufgebracht, damit keine Luft zwischen Körper und Schallkopf mehr ist.
Luft, Knochen und andere mineralisierte Gewebe absorbieren Ultraschallstrahl nahezu vollständig. Aus diesem Grund eignet sich diese Methode nicht um beispielsweise die Lunge oder Knochen zu untersuchen

Die Sonographie eignet sich zur Untersuchung

des arteriellen und venösen Gefäßsystems
des Herzens
der Bauchspeicheldrüse, Bauchhöhle
der Harnwege
der Eierstöcke
des Gehirns
des Rückenmarkes
von Zysten
der Niere und Harnblase
der Leber und Gallenblase
in der Schwangerschaft

Home

Service-Angebote
Öffnungszeiten

So finden Sie uns

Notdienst
Impressum
Disclaimer